Neuigkeiten

NEU! Was ist Kunst?

  • Warum ist etwas Kunst?
  • Kann man ohne Kunst leben?
  • Macht Kunst glücklich oder ist Kunst langweilig?
  • Warum gibt es ein Museum?
  • Was kann ich da machen?
  • Wieso hängen nur bestimmte Bilder im Museum?

Der Mädchentreff MiO / Frauenkultur & das Museum der bildenden Künste laden alles interessierten Mädchen ein, gemeinsam diese und andere Fragen zu stellen:
Unsere Treffen finden im Museum oder im MiO statt.
Wir schauen uns Bilder an, sprechen darüber, werden viel lachen und lerenen die Kunst besser kennen – und dabei ganz bestimmt auch uns selbst.
Eintritt: Frei

Termine im MdbK:
Donnerstag, 29.03.2018
Donnerstag, 28.06.2018
Donnerstag, 30.08.2018
Donnerstag, 25.10.2018
Donnerstag, 20.12.2018
Jeweils 14:30 Uhr

 
___________________________________________________________________________
NEU! Sprachtandem
Sprich mit mir!
Ein Sprachtandem-Projekt der Frauenkultur Leipzig und des Museums der bildenden Künste Leipzig.

Interessierte Frauen können an jedem 1. Mittwoch im Monat das Museum der bildenden Künste besuchen und im Sprachtandem dabei Sprache neu lernen. Eine Deutsch-Sprechende und eine Deutsch-Lernende Frau besuchen gemeinsam das Museum – und erzählen einander, was sie sehen. Sie entdecken zusammen Bilder – und lernen gemeinsam Deutsch oder auch eine andere Sprache …

Für weitere Informationen klicken Sie hier: Displacements/Entortungen

Jeden 2. Mittwoch im Monat, 15 Uhr 

Für Frauen und Mädchen ab 14 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos.

Interessierte Frauen und Mädchen melden sich bitte in der Frauenkultur Leipzig Tel. 0341 – 213 00 30 oder im Museum der bildenden Künste Leipzig I Tel. 0341 – 216 999 923, kirsten.huwig@leipzig.de

 

 

 

 


Ende November 2016 konnte im MiO-Mädchentreff ein neuer Fußbodenbelag verlegt werden. Nach dem schwarzen Teppichboden wirkt das MiO jetzt gleich viel freundlicher! Das helle Linoleum wurde ermöglicht durch eine Förderung des Verfügungsfonds Leipziger Osten durch das Amt für Stadterneuerung, durch eine freundliche Süpende der Sparkasse Leipzig und Eigenmittel der Frauenkultur.
Und im Januar 2017 gab es einen gemeinsamen symbolischen Übergabetermin. An dieser Stelle noch einmal unseren herzlichen Dank!

Foto: Dirk Abraham
Foto: Dirk Abraham

Auf dem Foto von links:
Christine Rietzke (Frauenkultur), Christine Denk (Sparkasse Leipzig), Anika Franke (Amt für Stadterneuerung) und Sophia Ollmer (MiO-Mädchentreff)